Wozu gibt es die Strombörse?

Der Stromverbrauch ist je nach Tages- und Jahreszeit unterschiedlich. Mal ist also mehr Strom und mal weniger Strom notwendig. An der Strombörse werden langfristige Verträge mit einer Laufzeit von bis zu mehreren Jahren und - da Strom nicht gespeichert werden kann - kurzfristige Verträge gehandelt. Der größte Stromumsch1agp1atz in Europa heißt European Energy Exchange (EEX) mit Sitz in Leipzig.

Hat diese Antwort Ihnen weiter geholfen?

0 hilft die Antwort

Bestellhotline:
0800 4411800