Volle Power für deinen Sound

Gas inkl. 2 Wonderboom Boxen

Bis zu 200 € Bonus*

Gas

Anzahl der m2 in Ihrem Haushalt
m2
Größe des Unternehmens
Jahresverbrauch in kWh
Jahresverbrauch in kWh

Für jeden der passende Gas-Tarif bei E WIE EINFACH

Preiswertes Gas für jeden Haushalt: Das bietet E WIE EINFACH. Sparen Sie bares Geld und vergleichen Sie unsere Gastarife mit Ihrem aktuellen Gaspreis. Mit unserem Tarifrechner geht das ganz unkompliziert. Sie geben einfach Ihre Postleitzahl und die aktuellen Verbrauchsdaten oder alternativ die Größe Ihrer Wohnung ein und ermitteln bequem Ihren passenden Gastarif. Wechseln Sie jetzt zum günstigen Gasanbieter E WIE EINFACH.

Ich helfe gerne.

Ich helfe gerne.

Falls Sie sich fragen...

Was bedeutet Mein E-Service?

Der Mein E-Service ist die ehemalige Bezeichnung für unser Kundenportal.

Unser Kundenportal ist typisch E WIE EINFACH: einfach unkompliziert. Im Kundenportal haben Sie alle Daten im Blick und können viele Tätigkeiten einfach online erledigen.

Im Kundenportal können Sie:

Ihren Zählerstand eingeben Ihre persönlichen Daten eingeben und ändern Ihre Abschläge neu berechnen Ihre Rechnungen und Ihren Schriftverkehr einsehen Verträge verwalten und abschließen mit uns online kommunzieren Ihren Vertrag kündigen

Mit der E WIE EINFACH App haben Sie das Kundenportal auch mobil auf Ihrem Apple- oder Android-Endgerät jederzeit dabei.

Gibt es unterschiedliche Erdgasarten?

Je nach ihrer Herkunft und chemischen Zusammensetzung haben die Gasarten einen unterschiedlichen Energiegehalt, den so genannten Brennwert. Der Brennwert wird in Kilowattstunden pro Kubikmeter gemessen und schwankt insgesamt zwischen 8,4 kWh/m³ und 13,1 kWh/m³.

Die Gasarten werden unterteilt in L-Gas und H-Gas. „L“ steht dabei für „Low Caloric“ ("kalorienarm" d.h. niedrigerer Energiegehalt) - der Brennwert beträgt rund 10 kWh/m³. „H“ steht für „High Caloric“ ("kalorienreich" d.h. höherer Energiegehalt) - der Brennwert beträgt etwa 11,5 kWh/m³.

In den Niederlanden und Deutschland wird überwiegend L-Gas gefördert, in Norwegen und den GUS-Staaten in der Regel H-Gas. Die Versorgung mit H-Gas oder L-Gas in Deutschland richtet sich nach der Region, in der sich der Haushalt befindet.

Für den Verbraucher ist es unerheblich, welche Gassorte (H oder L) er bezieht. Denn der Gasverbrauch eines Haushaltes berechnet sich nach dem Brennwert des gelieferten Gases, so dass Bezieher von L-Gas gegenüber Beziehern von H-Gas nicht benachteiligt werden.

Warum bieten Sie kein Biogasprodukt an?

Momentan gibt es noch nicht genügend Biogas, um es allen Kunden günstig zur Verfügung zu stellen. Sollte dies künftig möglich sein, werden auch wir überlegen, ein Biogasprodukt anzubieten. Bis dahin ermöglichen wir mit unserem MeinKlimaTarif für Gas einen Beitrag zum Umweltschutz. Wenn Sie diesen Tarif nutzen, gleichen wir die durch Ihren Gasverbrauch erzeugte CO2-Menge durch Unterstützung anerkannter Klimaprojekte wieder aus. Ausführliche Informationen zum MeinKlimaTarif, dem Emissionsausgleich und den Projekten finden Sie hier.

Bestellhotline:
0800 4411800