Leuchtender Blitz liegt auf dunkler grüner Wiese



Hier gibt es Antworten!



Hier gibt es Antworten!

Sortieren nach:

Ihr sprecht von „Preisen inklusive aller Steuern und Abgaben“. Was ist damit gemeint?

Der Strompreis enthält zurzeit folgende Steuern und Abgaben: ...

  • Umsatzsteuer
  • Stromsteuer
  • Konzessionsabgabe
  • Abgaben nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
  • Abgaben nach der NEV
  • Abgaben für die Abschaltumlage
  • Abgaben für die Offshore-Umlage
  • Netzen

Handelt es sich bei den Preisen um Brutto- oder Nettopreise?

Für Privatkundinnen und -kunden sind die Preise inklusive aller Steuern und Abgaben angegeben (brutto). Für Geschäftskundinnen und -kunden weisen wir die Preise inkl. Abgaben und ohne Mehrwertsteuer aus (netto).

Aus welchen Bestandteilen setzt sich der Strompreis zusammen?

Der Strompreis setzt sich aus dem Grundpreis (monatliche Pauschale) und dem Arbeitspreis (Betrag pro verbrauchter kWh) zusammen.

Der Grundpreis bezeichnet eine monatliche Pauschale Grundgebühr, die unabhängig von dem Verbrauch anfällt. ...

Welchen Einfluss haben Änderungen von gesetzlichen Steuern und Abgaben auf meinen Strompreis?

Veränderungen von gesetzlichen Preisbestandteilen werden grundsätzlich weitergegeben, es sei denn diese wurden dir preislich für eine bestimmte Zeit garantiert. Über Preisänderungen informieren wir dich rechtzeitig und räumen dir ...

Was ist das Besondere am EinPreisTarif Strom?

Einen Grundpreis gibt es hier nicht.

Außerdem genießt du 1 Jahr Preisgarantie auf den bei Vertragsabschluss gültigen Arbeitspreis. Für eine noch längere Preisgarantie bietet sich der MeinSmartTarif Strom an - hier ist die Dauer sogar 2 ...

Wie kann ich meinen Stromtarif wechseln?

Gerne kannst du in einen anderen Stromtarif wechseln. Du musst dabei lediglich die tarifspezifischen Konditionen beachten: Sofern dein aktueller Tarif eine festgelegte Vertragslaufzeit hat, ist ein Wechsel erst nach Ablauf dieser Zeit ...

Mein tatsächlicher Jahresverbrauch an Strom lag unter dem Mindestverbrauch. Was passiert nun?

Bei einigen unserer Stromtarife besteht ein Mindestverbrauch von 500 kWh pro Jahr. Details findest du in den Tarifdetails bei der Preisberechnung. Durch den Mindestverbrauch können wir dir diese Tarife im Allgemeinen günstiger anbieten als ...

Was ist eine Abschlagszahlung?

Die Abschlagzahlung ist die gängige Art der regelmäßigen Bezahlung der Energierechnung. Sie fällt meist monatlich an, bei manchen Angeboten aber auch halbjährlich oder jährlich. Ihre Höhe wird anhand des Verbrauchs in der vergangenen ...

Sind die kWh-Preise mengenabhängig?

Wir bieten unsere Energie in unterschiedlichen Verbrauchsgruppen an: Wer mehr verbraucht, bezahlt unter Umständen einen geringeren kWh-Preis als jemand, der wenig verbraucht. Der Preis kann sich also in den einzelnen Verbrauchsgruppen ...

Wie kann E WIE EINFACH so günstige Tarife anbieten?

E WIE EINFACH verzichtet auf kostenintensive Kundenzentren vor Ort. In den meisten Fällen findet der Kontakt mit unseren Kunden über das Internet oder das Telefon statt. Dadurch sparen wir eine Menge an Verwaltungskosten und geben unseren ...

Warum muss ich meine PLZ angeben, um von E WIE EINFACH ein Vertragsangebot zu bekommen?

Die Netznutzungsentgelte sind je Netzbetreiber unterschiedlich hoch. Daher bieten wir regionale Preise an, die sich an den Kosten der lokalen Netzbetreiber orientieren.