Was ist der Brennwert?

Gas ist ein Naturprodukt und schwankt daher in seiner Güte: der Brennwert - d.h. der Energiegehalt (kWh) je Kubikmeter und damit die Heizleistung des Gases - ist innerhalb eines Verbrauchszeitraums unterschiedlich hoch.

Die exakten Werte erhalten wir vom Netzbetreiber übermittelt und rechnen damit genau ab. Auf Ihrem Gaszähler wird daher der Gasverbrauch in Kubikmetern (m³) gemessen. Auf deiner Jahresrechnung aber berechnen wir dir die gelieferte Energiemenge  in Kilowattstunden (kWh). Dies ist das marktübliche Verfahren und wird so auch von den Verbänden empfohlen.

Du findest den jeweiligen Brennwert auf deiner detailierten Jahresrechnung (Faktor/Brennwert) mit der Umrechnung in Kilowattstunden (kWh).

Für die Berechnung deines Gaspreises brauchst du nur deine PLZ und deinen Verbrauch.

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

81 hilft die Antwort