Wann erhalte ich die Endabrechnung von meinem alten Energieversorger?

Nachdem du Kunde bei E WIE EINFACH geworden bist, hat dein alter Strom- bzw. Gasanbieter bis zu 6 Wochen Zeit, dir die Schlussrechnung zukommen zu lassen.

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

62 hilft die Antwort

Ähnliche Fragen

Was ist die E WIE EINFACH App?

Mit der E WIE EINFACH App kannst du die Funktionen unseres Kundenportals noch komfortabler auf dem Smartphone nutzen. Die Download Links findest du weiter unten.

Wir stellen dir kurz die wichtigsten Funktionen vor. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Kundenservice.

Login

Ab sofort bieten wir dir in der App auch den Login über Gesichtserkennung oder Fingerabdruck an. ...

Wo finde ich meine Zählernummer?

Die Nummer deines Zählers findest du meist in der Nähe eines Barcodes. Sie ist gut sichtbar auf der Vorderseite. Der Zählerstand verändert sich, die Zählernummer nicht. Die Zählernummer ist ein eindeutiges Identifikationsmerkmal.

Hier sind beispielhaft ein moderner Zähler und ein alter Zähler, mitsamt Zählernummer dargestellt:


Befindet sich in deinem Haus nicht nur ein einzelner Stromzähler, ...

Was bedeutet Turnusablesung?

Bevor wir eine Rechnung erstellen, musst du uns bitte deinen aktuellen Zählerstand mitteilen. In der Regel erhältst du einmal jährlich eine Rechnung. Die Ablesung zu dieser Jahresrechnung bezeichnen wir als Turnusablesung.

Wo kann ich meine Rechnungen einsehen?

Wähle bitte nach dem Einloggen im Kundenportal den Menüpunkt "Rechnungen". Hier kannst du den Zeitraum auswählen, für den du die Rechnungen anzeigen lassen möchten. In der Spalte "Bezeichnung" kannst du die gewünschte Rechnung aufrufen.

Zum Öffnen der Datei benötigst du einen pdf-Reader, zum Beispiel das Programm Adobe Acrobat Reader. Du kannst die aktuelle Version hier herunterladen.

Am ...

Wie werden die Kubikmeter (m3) auf meinem Gaszähler in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet?

Grundlage für deine Jahresverbrauchsabrechnung ist die Kilowattstunde (kWh).
Die Umrechnung von Kubikmetern Gas in kWh erfolgt durch die Multiplikation mit dem Umrechnungsfaktor, der uns vom jeweiligen Netzbetreiber angegeben wird:
m3 x Umrechnungsfaktor = kWh

Der Umrechnungsfaktor ist das Produkt aus Zustandszahl (z-Zahl) und Brennwert.
Über die Zustandszahl wird unter Berücksichtigung der ...

Bestellhotline:
0800 4411800