Dein neuer Ökogastarif
von E WIE EINFACH

Ökogas

Anzahl der m2 in deinem Haushalt
m2
Größe des Unternehmens
Jahresverbrauch in kWh
Jahresverbrauch in kWh
Keine Netzwerk Verbindung.

Alles inklusive mit sicheren Preisen – auch die CO₂-Belastung ist dabei

Mit unseren Preisen bist du auf der sicheren Seite: Die ab dem 01.01.2021 geltende staatlich CO₂-Belastung ist hier schon enthalten. Mit unseren klimaneutralen Gastarifen leistet du außerdem einen wertvollen Beitrag für mehr Klimaschutz. Starte umweltbewusst mit uns durch

Deine Vorteile auf einen Blick

Strom- und Gas aus 100% erneuerbaren Energien

Flexible Vertrags-laufzeiten von einem bis zu 24 Monaten

Bis zu 24 Monate Preisgarantie auf den Preis pro kWh

Gastarife mit nachhaltiger Energie

Bei jedem Gastarif von E WIE EINFACH entscheidest du dich für klimaneutrales Gas. Jeder unserer Gastarife trägt das Zertifikat von ÖKO-Trend, was dir zusätzliche Sicherheit über die Qualität und Nachhaltigkeit unserer Produkte gibt. Welcher Tarif am besten zu dir passt, findest du bequem über einen Vergleich auf unserer Webseite heraus.

Unserer Empfehlung für dich:

Du möchtest eine Empfehlung haben? Schau dir mal unseren MeinKlimaTarif an. Bei diesem Gastarif bekommst du neben deinem klimaneutralen Gas eine Preisgarantie von zwölf Monaten. Gehe mit uns gemeinsam den Schritt in eine nachhaltige Zukunft!

Zum MeinKlimaTarif

Ein Gasanbieterwechsel der sich lohnt

Mit unserem Top-Service gestaltet sich das wechseln so einfach und bequem wie möglich. Gerne kümmern wir uns um die Kündigung deines alten Vertrags und den Umzug zu uns. Dies gilt neben deinem neuen Gastarif natürlich auch für den Strom von E WIE EINFACH. In jedem Fall ist dir eine attraktive Wechselprämie beim Umzug zugesichert.

Jetzt Gasanbieter wechseln

Noch Fragen?

Wie lautet die Mindestvertragslaufzeit für meinen Tarif?

Du hast für fast alle unsere Tarife - ob Strom, Gas, Wärmestrom oder - eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Jahr gerechnet ab Lieferbeginn. Beim MeinSmartTarif beträgt die Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre. Eine Preisgarantie bieten dir all unsere Verträge. So bist du in dieser Zeit vor unkalkulierbaren Preiserhöhungen schützt.Unser FlexTarif bietet dir hierbei das beste aus zwei Welten: Monatlich kündbarer Stromvertrag oder Gasvertrag inkl. 12 Monaten Preisgarantie.

Ausgenommen von der Preisgarantie ist der MeinGünstigTarif, welcher monatlich kündbar ist. (Seit September 2021 vermarkten wir diesen Tarif nicht mehr)

Mehr Informationen zu dem Thema findest du auch auf unseren Tarifseiten zu Strom, Gas und Wärmestrom.

Senkung bzw. Wegfall der EEG-Umlage – wir passen deinen Strompreis an

Wie du vielleicht bereits aus der öffentlichen Berichterstattung erfahren hast, hat die Bundesregierung eine vorzeitige Senkung der EEG-Umlage (Umlage zur Deckung der Kosten für das Erneuerbare-Energie-Gesetz) auf null zum 1. Juli 2022 beschlossen. Dadurch sollen Wirtschaft und Privathaushalte entlastet werden, also auch du!

Was machen wir? Wir sind weiter als verlässlicher Partner an deiner Seite und werden diese Änderung selbstverständlich berücksichtigen und ab dem Stichtag an dich weitergeben. Wir werden die in deinem Preis inkludierte EEG-Umlage entsprechend der gesetzlichen Regelung um 3,723 Cent zzgl. MwSt. reduzieren. Dies wird in deiner nächsten Jahresrechnung ausgewiesen. Andere geänderte Kostenbestandteile deines Preises können möglicherweise zu einer erneuten Anpassung deines Strompreises zum Ende deiner Vertragslaufzeit führen. Darüber werden wir dich bei Bedarf gesondert informieren.

Was musst du tun?Nichts!Die Preissenkung erfolgt automatisch. Wir teilen den von dir genutzten Strom anhand deines bisherigen Verbrauchs zum Stichtag auf. In deiner nächsten Jahresrechnung sind die Verbrauchsmengen mit der jeweiligen EEG-Umlage getrennt aufgeführt.

Warum gibt es die neue staatliche CO2-Belastung?

Ab dem 01.01.2021 wird ein einheitlicher Preis für den Ausstoß von CO2 erhoben mit dem Ziel, die aus Emissionen resultierenden Auswirkungen wie z.B. die globale Erwärmung zu verringern und die deutschen Klimaziele zu erreichen. Betroffen hiervon sind Benzin, Gas, Diesel und Heizöl. Die CO2-Belastung wurde von der Bundesregierung einheitlich festgelegt, Grundlage ist das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG). Die Einnahmen aus der CO2-Belastung sollen für eine Entlastung von Pendlern und für die Senkung der EEG-Umlage genutzt werden

Bestellhotline:
0800 4411800