Was ist ein Netzbetreiber?

Der Netzbetreiber ist in seinem lokalen oder regionalen Netzgebiet für den Anschluss der Verbrauchsstellen an das Strom- und Gasnetz, die Instandhaltung dieser Netze, die Gewährleistung der Netzstabilität und den sicheren Betrieb des Netzes zuständig.

Die E WIE EINFACH als Lieferant ist Ihr Vertragspartner und nutzt die Netzinfrastruktur, um den Strom/ das Gas zu Ihrer Verbrauchsstelle zu transportieren und gewährleistet die Belieferung mit Energie.

In Deutschland gibt es vier Übertragungs- und fast 1.000 Verteilungsnetzbetreiber für Strom. Die vier Übertragungsnetzbetreiber sind TransnetBW GmbH, Tennet TSO GmbH, Amprion GmbH und 50Hertz Transmission GmbH. Das Übertragungsnetz transportiert über ein Höchst- oder Hochspannungsnetz Strom über große Entfernungen. Die regionalen Verteilungsnetzbetreiber liefern hingegen den Strom nach Hause zu den Endverbrauchern, und zwar über Mittel- oder Niederspannungsnetze. Die Netzbetreiber bekommen Geld für die Bereitstellung der Netze und sind in seinem jeweils lokalen oder regionalen Netzgebiet für den Anschluss der Verbrauchsstellen an das Strom- und Gasnetz, die Instandhaltung dieser Netze, die Gewährleistung der Netzstabilität und den sicheren Betrieb des Netzes zuständig.. Die Höhe des Entgelts wird von den Netzbetreibern beantragt und von der Bundesnetzagentur oder den Bundesländern genehmigt.

Schlagworte
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
3 hilft die Antwort

Ähnliche FAQs

Was sind Netznutzungsentgelte?

Netznutzungsentgelt (auch Netznutzungsgebühr)

Diese Gebühr wird für die Durchleitung der Energie vorn Kraftwerk zum Verbraucher berechnet. Seit der Liberalisierung des Energiemarktes wird über die Höhe der Netznutzungsgebühr diskutiert. Beim Wechsel des Energieanbieters von einem Grundversorger zu einem überregionalen oder bundesweiten Anbieter muss der neue Anbieter Gas oder Strom über das

Weiter lesen

Muss ich einen gesonderten Vertrag mit meinem Netzbetreiber abschließen?

Nein, alle notwendigen Verträge sind durch Ihren Liefervertrag mit E WIE EINFACH abgedeckt.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
5 hilft die Antwort