Zum Chat

Wie hoch fällt die EEG-Umlage aus?

Für das Kalenderjahr 2015 ist von den Übertragungsnetzbetreibern die bundeseinheitliche EEG-Umlage in Höhe von 6,170 ct/kWh ermittelt worden. Diese bildet einen Teil des Arbeitspreises, den Sie als Kunde für Ihren Strom bezahlen. Die Werte für die vergangenen Jahre finden Sie in der folgenden Übersicht:

2014: 6,240 ct/kWh
2013: 5,277 ct/kWh
2012: 3,592 ct/kWh
2011: 3,530 ct/kWh
2010: 2,047 ct/kWh

Weitere Informationen zur Berechnung der EEG-Umlage (sowie zum EEG im Allgemeinen) stehen Ihnen auf den Internetseiten „Netztransparenz“ der deutschen Übertragungsnetzbetreiber zur Verfügung. Hier können Sie Informationen zu allen Prognosen, Berechnungen und Meldungen der vergangenen Jahre einsehen:

Weiterführende Link
Informationsseite der deutschen Übertragungsnetzbetreiber: https://www.netztransparenz.de/de/EEG-Umlage.htm 
Was ist die EEG-Umlage?

Schlagworte
Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
  • 1 hilft die Antwort