Zum Chat

Der MeinKlimaTarif – Klimaneutral und fair

Wenn Sie klimaneutrales Gas zu fairen Preisen suchen, dann ist unser MeinKlimaTarif genau der Richtige für Sie! Denn Sie sorgen mit dem MeinKlimaTarif von E WIE EINFACH für eine aktive Neutralisierung Reduzierung der CO2 Emission und das bei voller Kostentransparenz.

KEINE GRUNDGEBÜHR

Beim MeinKlimaTarif fällt keine Grundgebühr für Sie an. Das macht die Abrechnung einfach und transparent.

VOLLE KOSTENKONTROLLE

Bezahlen Sie nur das was Sie auch tatsächlich verbrauchen*! So behalten Sie, während Ihrer 12-monatigen Vertragslaufzeit, immer die volle Kostenkontrolle.

VOLLUMFÄNGLICHE PREISGARANTIE

Bleiben Sie mit unserer vollumfängliche Preisgarantie** vor unkalkulierbaren Preiserhöhungen über die komplette Vertragslaufzeit geschützt.

ZERTIFIZIERTE KLIMANEUTRALITÄT

Sie unterstützen mit Ihrem MeinKlimaTarif zertifizierte, nachhaltige Klimaprojekte auf der ganzen Welt und sorgen somit für eine neutrale Klimabilanz. Das macht Ihr Gas klimaneutral und umweltfreundlich.

Klimaneutralität und Gold Standard

Treibhausgase wirken weltweit und stellen ein globales Problem dar. Für den Klimaschutz ist entscheidend, dass Treibhausgase reduziert oder vermieden werden. Wo diese Vermeidung bzw. Reduzierung stattfindet, ist jedoch unerheblich. Daher kann die Menge Ihrer vor Ort verursachten Treibhausgase an anderer Stelle – zum Beispiel in Entwicklungsländern – ausgeglichen werden.

Um dies zu erreichen, kaufen wir Zertifikate aus sozio-ökologisch wertvollen Klimaprojekten und lassen sie durch unseren Partner First Climate Group stilllegen, das heißt, diese Zertifikate werden vom Markt genommen und können nicht mehr an Dritte weiterverkauft werden. So reduzieren bzw. vermeiden wir durch Investition in regenerative Energien in Deutschland, der Türkei und in Schwellenländern wie Indien und Brasilien CO2-Emissionen.

Die von uns unterstützten Klimaprojekte entsprechen dem internationalen Gold Standard VER. Der Gold Standard VER gehört zu den strengsten und angesehensten Standards für Klimaschutzprojekte im freiwilligen Emissionshandel. Projekte, die nach dem Gold Standard zertifiziert sind, müssen zu einer ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region beitragen. Des Weiteren werden ausschließlich Projekte aus den Bereichen der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz akzeptiert.

Das unabhängige ÖKO-Trend Institut für Umweltforschung bestätigt, dass der MeinKlimaTarif die Kriterien des ÖKO-TREND-Zertifikats KLIMANEUTRALES PRODUKT in den Bereichen CO2-Kompensation und –Wirkungspotential und effiziente Produkt- und Preisgestaltung nach den Zertifizierungsmaßnahmen erfüllt sind.

ökotrend siegel ökotrend zertifikat

Unterstützte Klimaschutzprojekte

Verbesserung der Lebensbedingungen in 50.000 chinesischen Haushalten

China ist eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Kohle ist in vielen Teilen des Landes im Überfluss vorhanden und wird oft in einfachen Kochern verbrannt. Die ineffizienten Kohlekocher sind eine bedeutende Emissionsquellen und tragen massiv zur Luftverschmutzung bei. Trotz großer Anstrengungen ist die Elektrifizierung in China noch nicht weit vorangeschritten – es ist davon auszugehen, dass im Jahr 2030 der Anteil der verwendeten Kohlekocher bei rund 20 Prozent liegen wird.

Das Projekt „Solarkocher statt Kohlefeuer“ in Zentralchina hat das Ziel insgesamt 50.000 moderne Solarkocher in den Haushalten auf dem Land und in den Provinzstädten zu installieren.

Über die Minderung von Treibhausgasemissionen hinaus trägt das Projekt dazu bei die Lebensbedingungen in 50.000 chinesischen Haushalten zu verbessern.
Der Betrieb der Kohle-Kocher in Wohnräumen führte zu gefährlichem Rauch und damit gesundheitlichen Schäden.

Das Projekt trägt auf vielfältige Weise zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei. Indirekt werden z. B. Emissionen von Schadstoffen wie Schwefeldioxid, Ruß und Feinstaub vermieden, im Bereich des Baus und des Vertriebs der Solarkocher wurden Arbeitsplätze geschaffen, die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen reduziert und damit auch Gefahr der Abholzung und Entwaldung in der Projektregion .

Das Projekt wurde vom TÜV Rheinland validiert, vom TÜV Rheinland verifiziert und verfügt über einen VER Gold Projektstandard.

Projektdatenblatt Format: PDF | Größe: 1,0 MB

Nachhaltige Entwicklung durch Windkraft in der Türkei

Mit starkem und stetigem Wind ist der Westen der Türkei ideal für die Nutzung von Windenergie. Im Soma-Polat-Windpark in den Provinzen Manisa und Balikesir wurden 119 Windräder installiert. Mit einer Kapazität von 0,9 MW pro Windrad und 2 MW pro Windrad werden über zwei Typen von Windturbinen rund 460 GWh erzeugt.   Im letzten Jahrzehnt ist die türkische Wirtschaft jährlich um sieben Prozent und mehr gewachsen. Um den zeitgleich steigenden Strombedarf zu decken, wurden neben Atomkraftwerken bisher hauptsächlich riesige Wasserkraftwerke im politisch instabilen Südosten des Landes gebaut. Die Stauseen bedecken dabei zuvor landwirtschaftlich genutzte Flächen und bedrohen zusätzlich auch Kulturerbe. In den an den Grenzregionen gelegenen Flüssen führt dies zur Konfikten über Wasserrechte und Wassernutzung.

Das Projekt senkt den Ausstoß von Treibhausgasen jährlich um über 271.000 Tonnen CO2. Darüber hinaus trägt das Projekt durch Arbeitsplätze, dezentrale Energieversorgung und ein stärkeres Bewusstsein für die Notwendigkeit des Klimaschutzes zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei.

Die Einnahmen aus dem Verkauf von Klimaschutzzertifikaten haben dieses Projekt erst möglich gemacht. Nach wie vor sind die Finanzierungsbedingungen für erneuerbare Energieanlagen in der Türkei schwierig zu realisieren. Trotz der Liberalisierung des Energiemarktes ist dieser stark reguliert und von der öffentlichen Hand dominiert. Das Projekt wurde vom TÜV Rheinland validiert, vom Bureau Veritas verifiziert und verfügt über einen VER Gold Projektstandard.

Projektdatenblatt Format: PDF | Größe: 0,9 MB

Saubere Energie für rund 11.000 Haushalte

Die Türkei ist unter den OECD-Staaten das Land mit dem größten Anstieg des Strombedarfs, der hauptsächlich über Öl und Erdgas befriedigt wird. Damit ist die Türkei hochgradig von Brennstoffimporten abhängig.

Durch den Zubau konventioneller Kraftwerke würde der Austoß von Treibhausgasemissionen steigen lassen. Durch Investitionen in umweltfreundlichen Kraftwerke soll der steigende Energiebedarf der Türkei auf nachhaltige Weise gedeckt werden.

Das Projekt in der Nähe von Kahramanmaras (Mittelmeeregion der Türkei) zur Errichtung eines modernen Laufwasserkraftwerkes versorgt die Region mit rund 32.000 Megawattstunden und liefert damit genug Energie, um rund 11.000 Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen.

Das Projekt unterstützt in der Bau- und Betriebsphase die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region. Die Emissionen von Schadstoffen wie Schwefeldioxid, Ruß und Feinstaub wird durch die Erzeugung von sauberem Strom reduziert, die Energieversorgungslage wird in der Region nachhaltig gestärkt. Die Abhängigkeit von Brennstoffimporten wird verringert.

Das Projekt wurde vom Bureau Veritas validiert, vom Bureau Veritas verifiziert und verfügt über einen VER Gold Projektstandard.

Projektdatenblatt Format: PDF | Größe: 0,9 MB

Bester Service inklusive

Genießen sie den zusätzlichen Service unseres online Kundenportals und das völlig kostenlos. Behalten Sie ganz einfach Ihre persönlichen Daten auf Ihrem Kundenprofil im Blick und verwalten Sie völlig unkompliziert ihre Energieverträge bei E WIE EINFACH. Und um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, lassen wir unser Kundenportal regelmäßig vom TÜV SÜD für Sie prüfen!

Zusätzlich können Sie Ihre Energieverträge jetzt auch mobil mit der E WIE EINFACH App steuern!

Einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet hier runterladen, Zählerstand erfassen, Verbrauch ansehen und immer die besten Angebote nutzen. Und dank der Scanfunktion müssen Sie den Ablesewert Ihres Zählerstandes jetzt nicht mehr von Hand eintragen. Scannen Sie ihn ganz einfach bequem mit der Kamera Ihres Smartphones.

Immer eine gute Wahl

Mit E WIE EINFACH finden Sie immer den passenden Tarif zu Ihren Bedürfnissen. Denn neben dem MeinKlimaTarif steht besonders sparsamen Gasnutzern noch der EinPreisTarif – für 12 oder für 24 Monate abschließbar – zur Auswahl. Jeder Tarif von E WIE EINFACH bietet Ihnen zusätzlich zu günstigen Preisen einen ausgezeichneten Service an, der ihnen nicht nur beim Anbieterwechsel hilft, sondern auch bei persönlichen Fragen zur Verfügung steht.

Verlassen Sie sich auf E WIE EINFACH:

Wir sind von Trusted Shops zertifiziert. Damit gewährleisten wir beste Qualität und höchste Sicherheit, durch eine Bewertungsmöglichkeit und einen umfassenden Käuferschutz bei Ihrer Online Bestellung.


Erläuterung der Fußnoten

*Der Tarif gilt ab einem Verbrauch von 2.300 kWh pro Jahr (Mindestverbrauch). Bei einem geringeren Verbrauch wird der Mindestverbrauch multipliziert mit dem gültigen Arbeitspreis in Rechnung gestellt.

**Die Preisgarantie sowie die Erstvertragslaufzeit betragen 12 Monate gerechnet ab Lieferbeginn. In der Preisgarantie sind alle Preiskomponenten mit Ausnahme der Mehrwertsteuer enthalten.

Preisrechner
m2 haus groß e wie einfach
  • 10.000
  • 20.000
  • 30.000
  • 50.000
  • 70.000
  • 100.000
störer gas e wie einfach
störer gas e wie einfach
ZERTIFIZIERT & AUSGEZEICHNET.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Verwendung dieser Webseite ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Hinweisen zu Cookies. OK