Gaspreis

15 FAQs zum Thema Gaspreis
Was ist das Besondere am MeinPaketTarif für Gas?

Mit dem MeinPaketTarif Gas kaufen Sie Gas zum günstigen Paketpreis ein. Falls Sie weniger Gas verbrauchen, als in Ihrem Paket enthalten ist, erhalten Sie von uns Ihr Geld zurück. Zudem profitieren Sie von 1 Jahr Preisgarantie auf Ihren Paketpreis. In dieser Zeit kann der Gaspreis so hoch ansteigen wie er will – auf Ihren Preis hat das keinerlei Einfluss. Die monatliche Zahlung ersetzt die …

Weiter lesen
Sie sprechen von „Gaspreisen inklusive aller Steuern und Abgaben“. Was ist damit gemeint?

Ihr Gaspreis besteht aus einem monatlichen Grundpreis und dem Arbeitsspreis pro Kilowattstunde. Der „EinfachGas“-Tarif enthält nur einen Arbeitspreis ohne monatlichen Grundpreis. Der von uns garantierte Gaspreis enthält folgende Steuern und Abgaben: Erdgasabgabe: Die Erdgasabgabe in Österreich beträgt zurzeit 6,60 Cent/Nm³. Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) (für Privatkunden, zurzeit 20%). Einige …

Weiter lesen
Welchen Einfluss haben Änderungen an gesetzlichen Steuern und Abgaben auf meinen Gaspreis?

  Keinen. Wir garantieren Ihnen die Preise für Ihren „EinfachGas“-Tarif von E WIE EINFACH für mindestens 1 Jahr ab Lieferbeginn. Es handelt sich dabei um einen Bruttopreis, der die bei Vertragsabschluss gültigen Steuern und Abgaben, jedoch ohne die regional eventuell zusätzlich anfallende Gebrauchsabgabe enthält. Bei Gewerbekunden ist ebenfalls keine Mehrwertsteuer enthalten.  

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
0 hilft die Antwort
Sind die kWh-Preise mengenabhängig?

Wir bieten unsere Energie in unterschiedlichen Verbrauchsgruppen an: wer mehr verbraucht, bezahlt unter Umständen einen geringeren kWh-Preis als jemand, der wenig verbraucht. Der Preis kann sich also in den einzelnen Verbrauchsgruppen unterscheiden.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
13 hilft die Antwort
Wie kann E WIE EINFACH so günstige Tarife anbieten?

E WIE EINFACH verzichtet auf kostenintensive Kundenzentren vor Ort. In den meisten Fällen findet der Kontakt mit unseren Kunden über das Internet oder das Telefon statt. Dadurch sparen wir eine Menge an Verwaltungskosten und geben unseren Kunden diese Ersparnis weiter. So profitieren Sie durch die günstigen Preise.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
3 hilft die Antwort
Sie sprechen von „Preisen inklusive aller Steuern und Abgaben“. Was ist damit gemeint?

Der Strompreis enthält zurzeit folgende Steuern und Abgaben: Umsatzsteuer  Stromsteuer  Konzessionsabgabe  Abgabe nach dem EEG Abgaben nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz  Abgaben nach der NEV Abgaben für die Abschaltumlage Abgaben für die Offshore-Umlage Netzentgelte   Abgabe für den Messstellenbetrieb  Messungsentgelt Netzabrechnung Der Gaspreis enthält zurzeit folgende Steuern und Abgaben: …

Weiter lesen
Welchen Einfluss haben Änderungen an gesetzlichen Steuern und Abgaben auf meinen Gaspreis?

Keinen. Wir garantieren Ihnen die Preisgarantie für Ihren Gastarif von E WIE EINFACH für 1 Jahr ab Lieferbeginn. Es handelt sich dabei um einen Bruttopreis, der die bei Vertragsabschluss gültigen Steuern und Abgaben (mit Ausnahme der Mehrwertsteuer) enthält.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
1 hilft die Antwort
Was ist das Besondere am MeinGeschäftsTarif Gas?

Beim MeinGeschäftsTarif Gas erhalten Sie als Gewerbetreibender von E WIE EINFACH einen exklusiven Rabatt auf Ihren Arbeits- und Grundpreis. Die Höhe des Gaspreises für den MeinGeschäftsTarif können Sie mit unserem Gaspreisrechner ermitteln. Geben Sie hierzu die Postleitzahl sowie die Größe Ihres Unternehmens oder alternativ Ihren Jahresverbrauch an. Außerdem genießen Sie 1 Jahr Preisgarantie …

Weiter lesen
Handelt es sich bei den Preisen um Brutto- oder Nettopreise?

Für Privatkunden sind die Preise inklusive aller Steuern und Abgaben angegeben (Brutto). Für Geschäftskunden weisen wir die Preise inkl. Abgaben und ohne Mehrwertsteuer aus (Netto).

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
4 hilft die Antwort
Gibt es unterschiedliche Erdgasarten?

Je nach ihrer Herkunft und chemischen Zusammensetzung haben die Gasarten einen unterschiedlichen Energiegehalt, den so genannten Brennwert. Der Brennwert wird in Kilowattstunden pro Kubikmeter gemessen und schwankt insgesamt zwischen 8,4 kWh/m³ und 13,1 kWh/m³. Die Gasarten werden unterteilt in L-Gas und H-Gas. „L“ steht dabei für „Low Caloric“ ("kalorienarm" d.h. niedrigerer Energiegehalt) - …

Weiter lesen