Zum Chat

Was ist eine Konzessionsabgabe?

Die Betreiber der Strom- und Gasnetze verlegen ihre Leitungen oft über bzw. unter öffentlichen Straßen und Wegen. Dafür müssen sie den jeweiligen Städten und Gemeinden eine Nutzungsgebühr bezahlen. Diese Nutzungsgebühr heißt Konzessionsabgabe. Sie ist Bestandteil Ihres Strompreises.

Schlagworte
Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
  • 5 hilft die Antwort