Zum Chat

Warum reagiert mein Bewegungsmelder von HomeMatic verzögert, wenn sich die Lichtverhältnisse in seiner Umgebung ändern?

Die verzögerte Reaktion Ihres Bewegungsmelders entspricht den technischen Maßgaben.

Der Helligkeitssensor im Bewegungsmelder von HomeMatic stellt alle sechs Minuten einen Helligkeitswert fest und speichert insgesamt acht dieser Werte. Die Messung umfasst somit einen Zeitraum von 48 Minuten. Der jeweils kleinste dieser Werte ist für den Helligkeitssensor dann der Wert, der an die Home Base als Status gemeldet wird.

Es genügt somit ein einziger Messwert der Kategorie "dunkel", um von "hell" nach "dunkel" umzuschalten. Der abendliche Sonnenuntergang  nach einem Sonnentag wird daher nach maximal acht Minuten angezeigt.

Der morgendliche Sonnenaufgang eines wolkenlosen Tages wird dagegen erst nach 48 Minuten vom Helligkeitssensor angezeigt, weil dafür alle acht internen Messwerte eine dem Status "hell" entsprechende Helligkeit ausweisen müssen.

Schlagworte
Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein