Warum piept mein Bitron Home Rauchmelder 3x, wenn ich das Alarmsystem ausschalte?

Bitron Home Rauchmelder mit der Firmware Version 15 sind werkseitig so eingestellt, dass sie bei Deaktivierung einen dreimaligen Piepton ausgeben.
Dies Funktion ist nicht änderbar und informiert Sie über die Abschaltung der Funktion.

Schlagworte
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
0 hilft die Antwort

Ähnliche FAQs

Bei Geräten mit dem Produktionsdatum 07/15 und der Firmware-Version 15 kann es vorkommen, dass der Gesamtverbrauch in der EinfachSmart App nicht angezeigt wird.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

  1. Trennen Sie den Smart Plug vom Stromnetz. Wenn Sie den Smart Plug aus der Steckdose gezogen haben, drücken Sie die Funktionstaste, um sicherzustellen, dass das Gerät vollständig

Weiter lesen

Die Bitron-Home-Rauchmelder sind alle miteinander verbunden.

Stellt ein Rauchmelder Raucheinwirkung fest, werden über das EinfachSmart-System alle anderen Rauchmelder von Bitron-Home ebenfalls aktiviert und signalisieren einen Rauchalarm.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
0 hilft die Antwort

Ihr Rauchmelder hat vermutlich den Kontakt zur Home Base verloren. Sie erkennen das am schwarzen Ausrufezeichen im gelben Quadrat im Übersichtsmenü der EinfachSmart App oder auf der Gerätekachel im Menü "Fernbedienung". Folgendes können Sie tun: 

  • Entfernen Sie die Batterien Ihres Rauchmelders für mindestens 10 Sekunden
  • Starten Sie nach dem erneuten Einlegen der Batterien Ihre EinfachSmart Home

Weiter lesen