CO2e Ausgleich
und regionaler
Naturschutz

CO2e Ausgleich
und regionaler
Naturschutz

Wir gleichen zusammen mit „ClimatePartner“ 93.193 kg CO2e Emissionen der Prime League und des eigenen League of Legends-Teams aus.

Regionale Unterstützung

Ein regionales Beispiel ist das Bergwaldprojekt im deutschen Nationalpark Harz. Dort werden durch teils ehrenamtliche Helfer Bäume (Buchen und Bergahorne) gepflanzt, die Waldentwicklung angeregt und der Wald gepflegt.

 

Das Ziel ist es, einen gesunden Mischwald herzustellen, die Bachrenaturierung zu erreichen und den Abbau überflüssiger Schutzzäune zu gewährleisten.

Globale Kompensation

Ein internationales Unterstützungsprojekt geschieht in Pará an der brasilianischen Amazonasmündung. Auf der über 97.000 Hektar großen Waldfläche schützt das Projekt das Gebiet vor kommerzieller Abholzung und schafft so auch alternative Einkommensquellen für die ansässigen Familien, wie durch etwa den Handel der Açaí-Frucht. Durch zunehmender Besiedelung, landwirtschaftlicher Nutzung und illegaler Abholzung kam der Wald in Bedrohung. Diese gilt es abzuwenden, um so den Wald und dessen Einheimische zu schützen.

Projektstandard
Verified Carbon Standard (VCS)Social Carbon (SC)

Technologie
Waldschutz

Region
Pará, Brasilien

Geschätzte jährliche Emissionsreduktionen
108.000 t CO2

Verifiziert von
RINA Services S.p.A. (RINA)